2022 Oldtimer GP Brugger Schachen

Datum: 2. Juli 2022

Motopurteilnehmer: Claudio, Hugo & Rolf (Motopurfreunde: Stefan, Jo & Stefi)

ER HATTE RECHT …

Bei bestem Wetter sind Auto- sowie Töffrennfahrer aus der ganzen Schweiz nach Brugg angereist, um am Grand Prix Schachen teilzunehmen. Die Stimmung war gut, das Brefing durch den Rennleiter klar ausgesprochen und dementsprechend stand einem schönen Renn-Samstag nichts im Weg.

Erste Gruppe, erster Lauf und schon hat einer der Autofahrer die Worte des Rennleiters nicht exakt wahrgenommen. Sein Hinweis war: «In 98% der Fälle geschehen Unfälle durch Überschätzung des Fahrers und nicht durch einen technischen Defekt.» – Er hatte recht. Ein kleines Malheur und das erste Fahrzeug samt ausgerissenen Streckenpfosten war neben der Piste. Nach diesem kurzen Schrecken waren alle Zuschauer wach und der Anlass konnte durchstarten.

Der restliche Tagesverlauf war mehrheitlich von Applaus und lachenden Gesichtern geprägt. Auch die Mitglieder des Vereins MotoPur hatten Erfolg und keiner musste eine defekte Maschine schieben oder einladen.

Ein grosses Lob an die Veranstalter, speziell an das OK GP Schachen. Es war uns eine riesige Freude erneut ein Teil dieses Rennerlebnisses zu sein und freuen uns auf eine erneute Ausführung in 2 Jahren.

Sportliche Grüsse

Claudio Werder (Danke für den Bericht: Pepo)

Hier gehts zu den Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.