2024 Kerenzerbergrennen (CH)

14.-16.Juni 2024 Fantastischer Motorsport am Kerenzerberg Wiederum stand der Kerenzerberg im Zeichen von Nostalgie und Motorsport. Mit 220 Autos und 50 Motorräder knüpft das volle Starterfeld an die Vorjahre an. Start war originalgetreu beim Restaurant Waid in Mollis, Streckenlänge 3,17 km mit 4 Spitzkehren, lang geschwungenen Kurven und schnellen Geraden. …

2024 LMC Lenzerheide Motor Classics (CH)

Datum: 07. – 09. Juni 2024 Seit 2011 zieht dieser Motorsportevent jedes Jahr Auto- und Motorradfans aus der ganzen Region an. Die idyllische Kulisse, der Heidsee bietet die perfekte Bühne für ein unvergessliches Wochenende voller Rennsport und Action. Ein Paradies für Liebhaber klassischer Motorräder und Rennautos und ein Ort, an …

2024 Varano (IT)

3./4./5.Mai 2024 Bei herrlichem Wetter trafen sich viele Enthuiasten an der ASI Moto Show in Varano / Italien. Aus der Schweiz waren einige am Donnerstag bei regnerischen Wetter angereist. Am Freitagmorgen dann die Kontrolle von Papieren und Fahrzeug… und dann ging’s los. Nach 8mal fahren machten wir uns am Sonntag …

2024 Einstellfahrt im Mollis / GL (CH)

Datum: Samstag, 6. April 2024 / 9.30-15h Bei traumhaften Wetter, sommerlichen Temperaturen und einer beeindruckenden Bergkulisse fand am 6. April die Einstellfahrt in Mollis statt. Viele Rennfahrerinnen und Rennfahrer nahmen an dieser Veranstaltung teil. Es wurde gefahren, geschraubt, abgestimmt, ausgetauscht usw. Genau so muss es bei einer Einstellfahrt sein. Perfekte …

2024 Werksbesuch bei MV Agusta (IT)

Datum: Kurz vor Weihnachten 2023 / Betriebsausflug II Ort: Schiranna, Lago di Varese (IT) Teilnehmer: Otto, Stefan, Urs und Urs  Diesmal ging es nicht mit dem Betrieb auf Reisen sondern auf eine Reise zu einem Betrieb. Die Idee war schon einige Jahre alt. Otto hatte sich auf der Motorradausstellung EICMA in Mailand auf den  ersten Blick verliebt, nein, nicht in die junge Dame auf dem Motorrad, sondern in das Motorrad, die MV Agusta Superveloce 800. Die Fabrik ist ja gar nicht so weit weg von uns, da wollen wir uns mal umschauen! Epedemien, Umbaumaßnahem etc. – immer wieder „scusi“ – leider nicht möglich. Giorgio Sarti steckt gerade tief …