Rob North BSA by Ebay

Josef (MotoPur Mitglied) berichtet uns, wie er zu dieser blauen Rob North BSA kam.

Hallo, liebe Motorsportfreunde, hier mal wieder ein Beitrag von mir….

Vor knapp 11 Jahren, im April 2010 hab ich meine erste Rob North BSA bei Ebay gekauft. Ich war dran, Teile für meine “Strassen-Rocket” zu suchen, plötzlich war ein Foto einer Rob North auf dem Bildschirm, um knapp 5.000.- Pfund, immer schon mein Traum. Nur um einige Stunden im Besitz meines Wunsches zu sein, bot ich 10000.- , da ich annahm, dass ich gleich mal überboten werde.

Das Angebot lief aus, keiner überbot mich, ich war Höchstbieter. Jetzt war ich in der Klemme, hatte 24 Stunden Zeit, mich zu entscheiden, das mitten in der Nacht. Ich telefonierte mit Kollegen und Freunden, was ich tun solle. Die einen waren dafür, andere wieder dagegen. Innerhalb der Frist entschied ich mich für die Rocket.

Jetzt begann das Problem, wie bring ich das Teil nach Österreich, stand es doch fast an der Grenze zu Schottland. Es gibt zwar Transportboxen für Motorräder, aber bei diesem System machen die Engländer nicht mit. Somit kontaktierte ich meinen Freund Robert Schlachter, er hatte schon mehrere Motorräder in die USA und retour verschickt. Leider hatte er einen schweren Rennunfall etwa ein halbes Jahr vor meinem Kauf beim Bergrennen in Pikes Peak/Colorado und lag etwa 5 Wochen im Koma.

Er versprach mir, mit meinem Bus das Motorrad in England zu holen. Den Verkäufer musste ich noch etwa 1-2 Wochen bezüglich der Abholung vertrösten.

Robert sagte zu seiner Frau Blanka, dass ich ihnen grosszügigerweise meinen VW-Bus leihen würde, um in England Urlaub zu machen. Erst später wurde ihr bewusst, dass sie innert 3 Tagen 3500 km fahren musste, wegen mir. Noch heute wird sie aggressiv, wenn sie von meinen Lippen die Worte England oder BSA vernimmt.

Anbei noch das Angebot im Ebay, weiters noch der kuriose Kaufvertrag, vor allem sehenswert ist die Bedienungsanleitung.

Schöner Gruss an alle, Josef

Papiere / Bilder zur Rob North BSA

Bedienungsanleitung :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.