47th International British Biker Meeting

Datum: 9. / 10. (11.) August 2019.

Ort: 9476 Weite / SG (CH) Treffpunkt Heuwiese 2

Teilnehmer von Motopur: Otto & Josef

Der Motorradclub Black Shadow war erleichtert, dass er einen würdigen Platz für das Engländer Motorradtreffen gefunden hat. Nach 30 Jahren Gastfreundschaft in Büriswilen erwies sich die Suche nach einem neuen Austragungsort als ziemlich schwierig. Beim „Treffpunkt Heuwiese“ in Weite/SG bot sich nun ein idealer Platz an, der die Weiterführung des Engländertreffens ermöglichen wird.

In dieser idyllischen Umgebung fand das 47th Meeting statt. An alles wurde gedacht: Zelte für die Motorräder, ein Zeltplatz und sogar ein Gastgarten. Leider spielte am Samstag das Wetter nicht mit. Es regnete bis ca. 14h. Dieses Wetter hat auch wahrscheinlich die Weitanreisenden von einer Teilnahme abgehalten. Aufgefallen ist, das es sehr wenig Vorkriegs Motorräder hatte. Der Schwerpunkt lag ganz klar bei den Bikes aus den 50/60iger Jahren. Es war eine gelungene Veranstaltung und die Schwarzen Schatten haben wieder einmal ihre Organisationsstärke gezeigt.

Noch was zum wunderschönen Flyerbild (Ist in der Bildergalerie zu sehen)

Die beiden Bikerinnen Florence Blenkiron und Theresa Wallach waren die ersten Frauen, welche 1934 auf der Brooklands Rennstrecke den Gold Star Award für eine Geschwindigkeit von über 100 Meilen (161km/h) erhielten.
Mit einer Panther Modell 100 von 1935 unternahmen diese zwei Pionierinnen die strapaziöse Reise von London nach Kapstadt und durchquerten dabei die Sahara. Ihnen gelang die erste derartige Reise mit einem Motorradgespann.

Zur Bildergalerie von British Biker Meeting

Schreibe einen Kommentar zu Mthermshop.com Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.